Einsendungen der Kreisräte für die Kreise Kassel, Eschwege, Rinteln, Hofgeismar, Fritzlar, Melsungen, Homberg, Wolfhagen, Rotenburg a. d. Fulda und Witzenhausen (Provinz Niederhessen) - Gabi Dolff-Bonekämpers Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsendungen der Kreisräte für die Kreise Kassel, Eschwege, Rinteln, Hofgeismar, Fritzlar, Melsungen, Homberg, Wolfhagen, Rotenburg a. d. Fulda und Witzenhausen (Provinz Niederhessen)

Dissertation > Anhang > zu Kap. IV a

Einsendungen aus den kurhessischen Provinzen

 

Provinz:

Niederhessen

Kreis(e):

Kassel
Eschwege
Rinteln
Hofgeismar
Fritzlar
Melsungen
Homberg
Wolfhagen

Kreisrat:

Abgabedatum:

29. April 1828

gemeldete Objekte:

Ort

Objekt

Die Kreisräte meldeten keine Objekte.

Signatur Staatsarchiv Marburg:

StAM - 16 Rep. I Kl. 29 Nr. 1 Vol. II  

 
 
 


Einsendungen aus den kurhessischen Provinzen

 

Provinz:

Niederhessen

Kreis(e):

Homberg

Kreisrat:

Cranz

Abgabedatum:

4. März 1829

gemeldete Objekte:

Ort

Objekt

Homberg

neun Relieftafeln

(Schreiben:) An einem solcher Objekte unwürdigen Ort in Homberg befinden sich neun Relieftafeln, die in der Homberger Kirche so aufgestellt werden sollten, daß Kenner und Verehrer den Anblick genießen können.

Sind darunter auch die im Reclam Hessen unter Homberg (Efze), Ev. Stadtkirche (St. Maria), von DG [Dieter Großmann] genannten "7 Passionsreliefs eines Stationsweges (vorher an der Rathausterrasse)", die "dem Meister der Hankratschen Kreuzigung des Fritzlarer Domes zugeschrieben (werden)"? (Reclams Kunstführer Deutschland IV: Hessen, 5. neubearb. u. erw. Aufl. Stuttgart: Philipp Reclam, 1978. ISBN10 3-15-008466-0 )

Signatur Staatsarchiv Marburg:

StAM - 16 Rep. I Kl. 29 Nr. 1 Vol. II

 
 
 


Einsendungen aus den kurhessischen Provinzen

 

Provinz:

Niederhessen

Kreis(e):

Rotenburg

Kreisrat:

Rembe

Abgabedatum:

29. April 1828

gemeldete Objekte:

Ort

Objekt

Rotenburg

Rittersaal im Residenzschloß des Landgrafen von Hessen-Rotenburg

Rotenburg

Stiftungsurkunde für das Rotenburger Kurfürstliche Stift, unterzeichnet von den Landgrafen Heinrich und Otto
[Anm. GDB: Stiftskirche St. Elisabeth und Maria]

Signatur Staatsarchiv Marburg:

StAM - 16 Rep. I Kl. 29 Nr. 1 Vol. II

 
 
 


Einsendungen aus den kurhessischen Provinzen

 

Provinz:

Niederhessen

Kreis(e):

Witzenhausen

Kreisrat:

(unleserlich)

Abgabedatum:

29. April 1828

gemeldete Objekte:

Ort

Objekt

Eichenberg

Grabmal der Familie von Bodenhausen in der Kirche
[Anm. GDB: In die Burg Arnstein versetzt.]

Eichenberg

zwei Denksteine mit eingehauenem Kreuz am Südrand vom Ort

Berge

Grabmal der Familie von Bischoffshausen in der Kirche
[Anm. GDB: Ev. Pfarrkirche]

(Bad Sooden-) Allendorf

Inschriftstein im Hospital außerhalb der Kirche
[Anm. GDB: Hospital "Zum heiligen Geist"]

Witzenhausen

Turm der Kirche vom Hospital St. Michael

Witzenhausen

Inschriftsteine am ehem. Kloster St. Wilhelm

Signatur Staatsarchiv Marburg:

StAM - 16 Rep. I Kl. 29 Nr. 1 Vol. II

 
 
 
 


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü