Die Kreiseinteilung in Kurhessen - Gabi Dolff-Bonekämpers Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Kreiseinteilung in Kurhessen

Dissertation > Anhang > zu Kap. IV a

Provinzen und Kreise in Kurhessen
Die Kreise existierten
vom 21. Okt. 1822 bis zum 31. Oktober 1848
und
vom 15. September 1851 bis in die 1970er Jahre
(Diese Aufstellung ist nicht Bestandteil der Dissertation)

Provinz

Kreis

Fulda

Fulda

"

Herrschaft Schmalkalden

"

Hersfeld

"

Hünfeld

Hanau

Gelnhausen

"

Hanau

"

Salmünster

"

Schlüchtern

Niederhessen

Eschwege

"

Fritzlar

"

Grafschaft Schaumburg

"

Hofgeismar

"

Homberg

"

Kassel

"

Melsungen

"

Rotenburg

"

Witzenhausen

"

Wolfhagen

Oberhessen

Frankenberg

"

Kirchhain

"

Marburg

"

Ziegenhain


Bezirke und Verwaltungsämter in Kurhessen
vom 31. Oktober 1848 bis zum 15. September 1851
(Diese Aufstellung ist nicht Bestandteil der Dissertation)

Bezirk

Verwaltungsamt

Eschwege

Eschwege

"

Witzenhausen

Fritzlar

Fritzlar

"

Homberg

"

Ziegenhain

Fulda

Fulda

"

Hünfeld

Hanau

Hanau

"

Gelnhausen

"

Schlüchtern

Hersfeld

Hersfeld

"

Melsungen

"

Rotenburg

Kassel

Kassel

"

Hofgeismar

"

Wolfhagen

Marburg

Marburg

"

Kirchhain

"

Frankenberg

Rinteln

Rinteln [Schaumburg]

Schmalkalden

Schmalkalden


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü